Donnerstag, 31. Dezember 2015

Ein aufregendes Jahr geht zu Ende und hoffentlich ein besseres beginnt...

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet tolle Weihnachten und ich wünsche euch ein gesundes und schönes Jahr 2016

Nun kommen wir zu mir :/

Mit dem Essen wird es immer schlechter. Ich schaffe kaum 2 Mahlzeiten und nehme deutlich ab, laut meiner Umwelt und wenn ich ehrlich bin merke ich es auch selber. Aber ich kann nicht stoppen. Dieses Hunger macht mich "High" . Ich muss nichts mehr spüren.
Ich spüre die Gefühle vom Missbrauch nur noch abgestumpft.
Wir arbeiten gut in der Therapie aber oft mache ich nach 10 Minuten zu und starre nur noch ohnmächtig wohin. Meine Therapeutin muss mich dann oft zurück holen.
Trotzdem bin ich sehr froh sie zu haben.
Mir geht es innerlich immer noch heftigst mies.
Ich kämpfe gegen die Magersucht und trotzdem gibt diese mir soviel halt.

ICH HASSE DIE MAGERSUCHT UND LIEBE SIE GLEICHZEITIG.


Kommentare:

  1. Hey du,

    ich würde an deiner Stelle in eine Klink für Essstörungen gehen. Und dann später in eine Traumaklinik.
    Ich merke es hier. Das ich auch kaum Appetit habe und wäre ich noch so stark in der Krankheit sein würde ich es nicht packen.
    Das ist wirklich nur lieb gemeint, bitte pass auf dich auf. ♥

    AntwortenLöschen
  2. geht so (:
    und wie waren bei dir die Tage? ♥

    AntwortenLöschen