Sonntag, 6. April 2014

Die Wochen gehen ins Land und ich erfreue mich an so vielen kleinen Sachen

Es hat sich alles doch wieder gebessert.
Ich kämpfe und will Leben.
Das Leben, wenn es kontrolliert von der Essstörung ist , ist kein wirkliches Leben.
Ich selber bin dann depressiv , der Tag vergeht nicht und ich fühle mich immer schrecklicher .
Deutlich ist die Gewichtsabnahme zu sehen , da es doch seit dem Krankenhaus gute 10 kg sind.
Aber ich esse und das finde ich zählt.
Ich versuche nicht mehr so viel über ESSEN nachzudenken .
Genieße wieder mehr die Kleinigkeiten am Tag oder mit Freunden Kaffee trinken gehen.
Mir ist selber klar geworden das ich mir so viel kaputt mache damit.
Ebenso habe ich mit meiner Beraterin vom Therapienetz Essstörung drüber geredet was los ist und wir kamen an den Punkt warum es nicht klappt.
Das Gefühl bestimmt zu werden und keine Macht zu haben ist für mich das schlimmste.
Kennt ihr sicherlich.

Genauso ist geplant , dass mein Freund und ich Sommer 2015 heiraten werden.

Wenn ihr wollt kann ich euch auch darüber berichten wie die Zukunft geplant ist und wie wir unsere Hochzeit feiern wollen

Nun ich hab noch eine Frage an euch , würde es euch interessieren wenn ich von meinem Alltag in München ab und an auch berichte, euch zum Beispiel meine Shoppingausbeute oder Beauty Sachen zeige ? Antwortet mir einfach :)

Genießt das schöne Wetter ihr Lieben <3

Kommentare:

  1. Danke für deine kleinen aber doch so großen Wort♥

    Ich drueck dich <3

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ihr heiratet, freut mich total für dich ♥
    Danke für deinen lieben Kommentar, fühl du dich auch gedrückt :*
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen