Freitag, 5. Juli 2013

Manchmal trennen sich Wege und manchmal führen sie doch wieder zusammen

Es ist wirklich traurig wenn man merkt, dass eine wirklich gute Freundin komplett die Symptomatik von einem selber übernimmt.
Es mach wirklich wütend und gleichermaßen hilflos.

Ich will gesund werden und ich höre nur bei ihr das Thema Essen hier, Essen da , Essen überall.

Auch ich habe oft zu kämpfen mit dem Essen und bin weiß gott noch nicht Gesund aber auf einem sehr sehr gutem Weg denke ich.
Doch ich kämpfe mich durch.
Manchmal ist es sehr verlockend abzunehmen.
Aber soll ich euch was sagen :-)
Dafür schmeckt mir das essen zur Zeit zu gut ;-)
Klingt komisch ist aber seltsamerweise so :-)

Und dann machts es sich nicht besser , wenn eine gute Freundin (wissend von der Magersucht bei mir ) dauernd mim Thema Essen anfängt.

Ich kämpfe mich weiter durch. Aufgeben ?! Nein ich nicht !

Kommentare:

  1. Daumen hoch :) Du hast ja nun auch schon einen größeren Erfahrungshorizont als sie und weißt, dass du auch mit weniger Kilos nicht glücklicher und selbstsicherer bist. Sie braucht die Erkenntnis wohl erst noch. Mach weiter so. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen