Mittwoch, 22. Mai 2013

Ich halte das nicht mehr aus !

Ich kann dieses Gewicht nicht akzeptieren.
Ich muss wenigstens ein bisschen abnehmen.
Anders halte ich das alles doch nicht mehr aus .

Das Trimipramin wurde abgesetzt und mir geht es wieder wirklich schlecht.
Ich weine wegen allem egal was ist.
Bin depressiv und kann kaum mehr schlafen.
Satz meiner Therapeutin "So kann ich Sie nicht entlassen"

Wie soll das denn alles weitergehen.
Ich muss wenigstens ein bisschen schlank sein.
Meine Verzweiflung ist überall zu spüren.
Am Esstisch, in den Therapien und vor den Mitpatienten.

Ich kann so nicht mehr.

Suizidgedanken sind ebenso wieder da.
Ich bin es nicht wert zu leben.


Kommentare:

  1. Du bist es wert zu leben. Und ich könnte meinen Arsch darauf verwetten, dass du immer noch schlank bist. Warum wurde denn das Trimipramin abgesetzt? Pass auf dich auf ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Medikamente machen mehr aus, als es einem lieb ist - aber es nützt ja nichts. Mein Versuch, mein Antidepressivum letztes jahr auszuschleichen ging auch schief. Wenn's hilft, ist es besser, als völlig zu dekompensieren.

    AntwortenLöschen